top of page

Über mich

Mein Name? Nicole Bachmann

Wäre es nach meinem sehr früheren Ich gegangen, hätte ich mein Leben bestens ohne Hunde verbringen können. Heute jedoch unvorstellbar!

DSC_6098_avancani.jpg
DSC_6081_avancani.jpg

Im Jahre 1997, als ich gerade einmal acht Jahre alt war, zog Chilly, ein Berner  Sennenhund-Mix, bei uns ein. Mit ihrer gutmütigen Art hatte sie meine Familie und mich schnell um den Finger gewickelt. Da kam der Wunsch nach einem Zweithund nach einiger Zeit automatisch auf. 

Als riesiger Lassie-Fan sollte es für mich natürlich ein Collie sein. Doch ein zweiter grosser Hund durfte es nicht werden. Da lag es auf der Hand, dass ein Sheltie unsere lebhafte Familie bereichern sollte. Im Jahre 2001 durften wir dann unser neues Familienmitglied Fly aus der Zucht "of Magic World" der Familie Gerber abholen. Seit diesem Zeitpunkt bereichern Shelties mit ihrem tollen Wesen mein Leben.

Fly, eine Bluemerle-Hündin, entwickelte sich fabelhaft, weshalb wir mit ihr Ausstellungen besuchten und sie dann auch ankörten. Mit ihr durfte ich meine ersten Zuchterfahrungen sammeln. Fly brachte in drei Würfen je drei gesunde Welpen zur Welt. Ein Tricolor-Mädchen aus dem B-Wurf, später Honey genannt, durfte uns mit ihrer frechen Art weiterhin auf Trab halten - da schrieben wir das Jahr 2007.

Ich wurde älter und zog aus. Aber was in meinem Leben noch fehlte: mein eigener Sheltie. Im Jahre 2020 liess Familie Gasser mit Ihrer Zucht "vom Park am Rhein" mein Wunsch wahr werden. Am 29. August 2020 durfte ich meine Moet abholen. Mein Herz hatte sie ab Sekunde eins gestohlen und da ich mit einer Mehrhundehaltung aufgewachsen bin, sollte es nicht bei einem Hund bleiben und seit Dezember 2021 bereichert nun auch Aila mein Leben.

Ein Leben ohne Hund? Ohne mich!

DSC_6114_avancani.jpg
bottom of page